Stricken

  • Für mich ist es sehr entspannend. Habe auch immer verschiedene Sachen auf den Nadeln (damit es nicht langweilig wird) :D
    Häkle auch sehr gern und habe unter Anderem schon einige große Decken gemacht.
    Eins meiner Großprojekte ist eine Doubleface-Decke, die bis Weihnachten fertig wird. Sie heißt WWW-Decke
    Nein, nicht was Ihr jetzt denkt ^^ Wald - Wiesen - Wander - Decke
    Dazu schreibe ich noch ein kleines Buch, spezielle Kapitel für jede Musterreihe, mit Erlebnissen aus meiner Kindheit und meinen Erfahrungen mit der Natur.
    so, zeig Euch mal, wie weit ich bin. 2 Mustersätze kommen noch
    für eine Reihe brauche ich 1/2h und 72 Reihen hat ein Mustersatz

    20160703_204104.jpg 20160703_203958.jpg

  • nadorn, das sieht klasse aus.
    Häkeln finde ich auch gut, aber ich weiß immer nicht was ich nettes machen kann. Pullover für mich möchte ich nicht.

    Habe mal an Häkeldecken oder Taschen gedacht. Habe keine Ideen.
    LG Danielle

  • Hallo nadorn,


    das sieht wirklich toll aus, ein richtiges kleines Kunstwerk deine WWW-Decke. Die Idee mit dem kleinen Buch ist auch super :)
    Ich kann mir vorstellen, dass das sehr entspannend ist :) Mir würde dazu leider die Geduld fehlen ?(

    <3liche Grüße
    Guruva :) :S


    .png


    Ich bin noch lange nicht am Ziel - aber näher dran als gestern

  • Oh das erinnert mich immer an die Schule. Handarbeit nannte man das früher bei uns


    Und ganz ehrlich : ich habe es gehasst. In der achten Klasse kam dann auch noch nähen :rolleyes: :rolleyes:
    Wen man dazu keinen Draht hat wird so eine Stunde die langweiligste die es für mich gab.


    Ihr kennt doch auch noch diese langen Westen die bis an die Knie gingen? Jede strickte diese blöde Weste. ich hatte da gerade mal dei Hälfte gemacht :D


    Ganz später da war ich aber schon verheiratet habe ich mich auf Lochmuster im Stricken spezialiesiert.
    Nur leider sieht so ein Pullover bei fülligen menschen katastrophal aus.Man sieht noch mal min. 20kg schwerer aus.


    Was Du da machst ist wahnsinnig toll und bedeutte eine Heidenarbeit.........mein respekt.
    Eine Freundin von mir stickt große Tischdecken...................wahnsinnig schön...........aber dieses Geduld und Feinarbeit puh.


    Meine Tochter kann das gar nicht da in den Schulen das schon seit zig Jahrzehnten nicht mehr gelehrt wird



    Noch viel Freude an Deinem Tun


    Mira

    Abnehmen ist wie ein Marathonlauf.
    Je schneller man anfängt detso langsamer kommt man ans Ziel.

  • gaaaanz lieben Dank für Eure tollen Kommentare :love:

    Häkeln finde ich auch gut, aber ich weiß immer nicht was ich nettes machen kann

    habe letztens erst eine tolle Jacke für meine Urenkelin gehäkelt, auch schon mal ein Mantel mit besticktem Rückenteil mit passenden Beanie für meine jüngste Enkelin, dann Decken, Kissen, Tischläufer, Gardinen, Sterne, Spielzeug .............

  • Toll, Ilona - eine Superleistung. Früher habe ich gerne Handarbeiten gemacht, aber seit mich die Arthrose in den Händen plagt, habe ich das Stricken an den Nagel gehängt.
    Das letzte Teil, was ich noch gestrickt habe, war ein warmer Schal in den Mainzer Fastnachtsfarben für meinen Mann. Ich bewundere aber die Leute, die schöne Handarbeiten machen und
    Deine gefallen mir besonders gut.

  • Hallo, ich finde es super, wenn jemand Handarbeiten macht. Stricken ist leider nicht so meins. Ich habs mal mit Socken versucht, es war das totale Desaster. Ich bin einfach nicht mit diesen 5 Nadeln klargekommen. Dafür liebe ich Sticken und Häkeln :-)

  • Nur leider sieht so ein Pullover bei fülligen menschen katastrophal aus.Man sieht noch mal min. 20kg schwerer aus.

    Liebe Mira, das stimmt so nit......das kommt drauf an was du für eine Form strickst/häkelst....meine mache ich immer etwas auf Taillie....und ich finde sie klasse


    hab mal ne West mit dran gehängt ;) :love:

    Files

    • 082.JPG

      (2.74 MB, downloaded 38 times, last: )

    ...bis bald.....euer Hexchen Tattyarhtn79eg0h.gif


    Ganz gleich, wie beschwerlich das Gestern war, stets kannst du im Heute von Neuem beginnen.
    (Buddha)
    Ich bin schlank und lebensfroh und fit und wiege 70 kg!!!

  • Ohh mein Gott. Das man sowas mit seinen eigenen Händen hinbekommt.... Ich würde wahrscheinlich einen Knoten in den Fingern haben.
    Aber super schön.
    Respekt.

  • Den Knoten in den Fingern habe ich schon alleine bei der Vorstellung daran.

    Ohh mein Gott. Das man sowas mit seinen eigenen Händen hinbekommt.... Ich würde wahrscheinlich einen Knoten in den Fingern haben.
    Aber super schön.
    Respekt.

  • Conny,


    das kommt darauf an, wieviel, Zeit du am Tag für sowas zur Verfügung hast.....wenn du nur Abends Zeit hast...dann ca. 1 Monat.

    ...bis bald.....euer Hexchen Tattyarhtn79eg0h.gif


    Ganz gleich, wie beschwerlich das Gestern war, stets kannst du im Heute von Neuem beginnen.
    (Buddha)
    Ich bin schlank und lebensfroh und fit und wiege 70 kg!!!

  • [size=12][color=#990099][font='Comic Sans MS, sans-serif']Hallo Conny,


    Sorry...der Tread ist mir durch die Finger geronnen....die Weste war ne Anleitung aus der kleinen Diana.....ist allerdings schön nen Paar Jahre her....müßte ich mal gucken, ob ich das Heft noch besitze.


    Das Kleid, auf dem Foto hab ich selbst gehäkelt und hab nen Petticoat drunter.....und hab ca. 2 Monate und 3 km Wolle gebraucht

    Files

    ...bis bald.....euer Hexchen Tattyarhtn79eg0h.gif


    Ganz gleich, wie beschwerlich das Gestern war, stets kannst du im Heute von Neuem beginnen.
    (Buddha)
    Ich bin schlank und lebensfroh und fit und wiege 70 kg!!!

  • Hallo tarkin,


    Du kannst in jedem Handarbeitsgeschäft, vhs oder die nette Dame von nebenan fragen....heutzutage stricken und häkeln viele Männer.....alleine die myboshi Mützen.....oder du guckst dich mal bei fb um....da wirst du auch fündig

    ...bis bald.....euer Hexchen Tattyarhtn79eg0h.gif


    Ganz gleich, wie beschwerlich das Gestern war, stets kannst du im Heute von Neuem beginnen.
    (Buddha)
    Ich bin schlank und lebensfroh und fit und wiege 70 kg!!!