Und weiter geht´s.....

  • Guten Morgen,


    danke für die vielen antworten, ich denke ich werde einen gemischten Salat dann machen, dann kann ich mich vor Ort immer noch entscheiden was ich dann dazu esse.


    Schönes Wochenende


    Gruß sonnenschein

  • Guten Morgen,


    kurze Rückmeldung zu Freitag, ich habe einen Salat aus Papirka, Gurken und Tomaten gemacht, der ist gut angekommen und ich konnte dann auf dem Buffet frei wählen und es hat gut geklappt.


    Trotzdem bin ich etwas depri. obwohl ich mich wirklich halte wird es auf der Waage aufeinmal immer mehr ;( . Dabei bin habe ich mit Sport angefangen und war 2x im Studio 1x walken und 1x tanzen... mehr als je zuvor......


    Schönen Tag sonnenschein ?(

  • Oh je sonnenschein, das kann ich gut verstehen, dass du depri bist. Kopf hoch. Man sagt immer, das könne alles sein. Das interessiert der Betroffene aber um Moment nicht.
    Trotzdem :thumbsup: dass es weiter abwärts geht und du die Motivation nicht verlierst.

    Die Kunst ist, einmal mehr aufzustehen, als man umgeworfen wird. (Winston Churchill)




    Nach 12-Wochenprogramm - 5.7kg

  • Hallo sonnenschein123,
    ich kann dich verstehen.
    Nur sieh bitte mal genau hin. Hat sich dein Körper verändert? Du schreibstt das du viel Sport machst, das hat zur Folge das du Muskeln aufbaust und die sind bekanntlich schwerer als Fett.
    Somit mein Tipp: Schön im Plan bleiben und ausreichend trinken.
    LG. Manuela


    <3Nicht das Beginnen wird belohnt,sondern einzig und allein das Durchhalten
    Katharina von Siena

  • Sonnenschein, bei mir reicht schon die Gymnastik am Montag - wenn ich mich dann dienstags auf die Waage stelle, wiege ich gleich mal 300 gr mehr. Deshalb wiege ich mich nach Sport nie.
    Und wenn Du jetzt regelmäßig Sport machst, ist es so, wie Manuela sagt - Du baust Muskulatur auf und die wiegt mehr. Ich bin auch sicher, Du wirst es an den Klamotten merken, daß sie lockerer sitzen.
    Bei Bine war es genauso, wenn ich mich recht erinnere.
    Also nicht deprimiert sein - weiter im Plan und weiter mit Sport, das ist die richtige Kombi. Und das Trinken nicht vergessen. Und dann geht auch irgendwann wieder was auf der Waage.

  • Hallo sonnenschein123,
    ich kann dich verstehen.
    Nur sieh bitte mal genau hin. Hat sich dein Körper verändert? Du schreibstt das du viel Sport machst, das hat zur Folge das du Muskeln aufbaust und die sind bekanntlich schwerer als Fett.
    Somit mein Tipp: Schön im Plan bleiben und ausreichend trinken.
    LG. Manuela

    das ist leider ein Irrglaube. Bis sich die Muskulatur so aufbaut das es auf der Waage mehr ist dauert Wochen wenn nicht Monate.
    sonne da Du in ein Studio gehst frage doch mal nach TRX Training. Da trainiert man mit seinem Körper. Das ist effektiver als dieses Geräte Einerlei.. Ich habe schon von Anfang an gesagt will ein Training 50% Freestyle (also freies Körpertraining) und die anderen 50 mit Geräten und Bauchübungen.........Gott sei Dank haben die keinen Zirkel. Man setzt Leute drauf und damit war es das auch. Ich persönlich finde das idiotisch im Kreis da rum zu gurken. Frag einfach mal nach was effektiv ist zum Abnehmen


    Mira

    Abnehmen ist wie ein Marathonlauf.
    Je schneller man anfängt detso langsamer kommt man ans Ziel.

  • Hallo Sonnenschein,


    sei nicht traurig. :love: :love: Bleibe im Plan und wiege Dich am besten nach dem Federtag! So mache ich es immer, denn da ist das Gewicht am besten zu bestimmen.
    Viel trinken und versuche genau im Plan zu bleiben. Wenn Du Dich zu sehr stresst, dann ist das kontraproduktiv. Dann nimmt der Körper nicht ab. ;) ;)


    Am besten stelle Dir folgende Fragen:


    Immer satt gegessen, nicht zu wenig
    Tellermaß beachtet, nicht zu viel gegessen
    keine Mahlzeiten ausfallen lassen
    Essenspausen eingehalten
    Fettportionen beachtet
    an die Rezepte im Plan gehalten, wenn getauscht wird, nur in der gleichen Kategorie
    wenig Salz
    Wasser, Kräutertee und Molke in ausreichender Menge
    nicht zu viel Kaffee
    während des Essens nichts getrunken
    Trinkpausen eingehalten
    beim Verzehr von Trockenobst insgesamt mehr getrunken
    nicht mehr als 100 Gramm Trockenobst pro Tag
    Mengenbegrenzung bei Bananen und Weintrauben
    keine Eiweiße und Kohlenhydrate zusammen
    nicht mehr als eine konzentrierte Mahlzeit am Tag
    Salat vor allen Hauptmahlzeiten
    keine Milchportion am Federtag
    kein Alternativfrühstück am Federtag
    Abwechslung im Speiseplan zwischen Kohlenhydraten und pflanzlichem und tierischem Eiweiß
    Abwechslung in den Gemüsesorten bei allen Gerichten
    keine Fertignahrungsmittel mit entsprechenden Zusätzen
    keine Lightprodukte ........????????
    Besonders genug zu trinken wird oft unterschätzt, das ist aber enorm wichtig. :!:


    Wenn Du dabei keine "Fehler" entdeckst, dann braucht Dein Körper einfach Zeit um sich umzubauen und dabei kann es durchaus sein, dass Du an Körpermaßen Arm-, Hüfte-, Bein-, Brustumfang ... abgenommen hast.
    Also Kopf hoch und einfach stur weiter im Plan bleiben. :D :D


    Liebe Grüße
    fiddler :) :)


    „Das erreichen DEINER Ziele hängt davon ab, was Du JETZT tust!"

  • Mira und warum wiege ich an dem Tag nach Sport immer mehr? Ich habe das ja nicht nur einmal, sondern x-mal auf der Waage festgestellt. Es mag aber sein, dass ich nach der Gymnastik mehr trinke und sich das bis zum nächsten Morgen noch nicht abgebaut hat. Wäre eine Erklärung.


    Allein durch Sport habe ich noch nie abgenommen. wahrscheinlich hätte das nur funktioniert, wenn ich jeden Tag mehrere Stunden Sport getrieben hätte. ich war 10 Jahre lang 2x pro Woche im Fitnessstudio und einmal 5 km Nordic walking und einmal die Woche Gymnastik. Nix abgenommen, erst, als ich zusätzlich WU gemacht habe.


    Nur Beides zusammen hilft. Sport hilft aber, das Erreichte auch zu halten, solange man sich gesund ernährt.

  • Hallo Sonnenschein,


    Kopf hoch, das wird schon. Wahrscheinlich braucht dein Körper tatsächlich etwas Zeit für die Umstellung.
    Ich drücke dir jedenfalls ganz fest die Daumen, dass die Pfunde bald purzeln. Alles Gute und viel Erfolg :)

    <3liche Grüße
    Guruva :) :S


    .png .png


    Ich bin noch lange nicht am Ziel - aber näher dran als gestern

  • Guten Morgen,


    danke für die vielen Zusprüche.


    Heute morgen auf die Waage (ich weiß ich soll mich nicht jeden Tag wiegen, ich kann aber auch nicht aus meiner Haut) und wieder 1 kg mehr :cursing:
    Ich habe dann beim durchlesen, schon einige Fehler festgestellt, da es im Urlaub so gut geklappt hat, meint man es geht immer so.
    Ich brauche glaube ich gerade mal einen Tripp in den Popo...... :S
    Wassereinlagerung habe ich im Moment auch, merke ich an den Fingern und Fesseln.


    Trotzdem.....ich war bei 9 kg und jetzt nur noch 6kg ;( ;( ;( :love: :love: :love: :love: :cursing: :cursing: :cursing: :cursing: Heul....


    Ich reiße mich aber zusammen und werde mich wieder genauer an den Plan halten.


    Gruß sonnenschein

  • Ach du armes Hascherl. Da würd ich mir auch in den Popo beissen, nur nützt das auch nichts.
    Wassereinlagerungen sind ja schön und gut, hilft aber auch nicht weiter.
    Du schreibst, dass du beim durchlesen Fehler festgestellt hast - das ist ja ein Ansatz, der weiterhilft.


    Also Sonnenschein, schön am Ball bleiben, auch wenn's grad schwierig ist. Ich kann dir ganz gut nachfühlen, dass das Kraft und Energie braucht.

    Die Kunst ist, einmal mehr aufzustehen, als man umgeworfen wird. (Winston Churchill)




    Nach 12-Wochenprogramm - 5.7kg

  • Hallo sonnenschein123,
    du schreibst das du Wasser einlagerst.Und das dürfte der Grund sein das die Waage mehr anzeigt.
    futtere einfach deine Pläne ab und trinke ausreichend.
    Plann dir für heute oder morgen eine Portion Pellis mit Butter ein das entwässert immer noch am besten
    LG. Manuela


    <3Nicht das Beginnen wird belohnt,sondern einzig und allein das Durchhalten
    Katharina von Siena

  • Sonnenschein das Drama mit den Wassereinlagerungen kennen hier viele.......ich schreie da auch ganz laut vorne hier :rolleyes: :rolleyes:
    Im Sommer ganz katastrophal überhaupt wenn es noch stickig heiß ist


    Mir hilft da immer ein Reistag. Kenne ich noch von früher her ^^ wenn die Frau Mama mal weider mürisch über ihrem Reis hing :D
    Hat jetzt direkt nichts mit den WU Richtlinien zu tun.


    Reis entwässert echt kolossal....................aber nur Reis.........nichts sonst dabei.
    Schmeckt wie nasse Socken.............es hilft aber ungemein


    Mira

    Abnehmen ist wie ein Marathonlauf.
    Je schneller man anfängt detso langsamer kommt man ans Ziel.

  • Hallo sonnenschein,


    wenn Du Fehler entdeckt hast, dann hast Du auch bald den richtigen Hebel um den Pfunden zu Leibe zu rücken! Ich wünsche Dir Durchhaltevermögen und dass Du nur nach vorne schaust. :D :D


    Liebe Grüße
    fiddler :) :)


    „Das erreichen DEINER Ziele hängt davon ab, was Du JETZT tust!"

  • Guten Morgen ihr LIeben,


    nachdem ich Euro Antworten zu Herzen genommen habe und mich eine gute Freundin super motiviert hat. Bin ich wieder in den Plan reingekommen und ich schaue mir auch wieder Pläne an, so aus dem Kopf und mich "nur" an die Regeln halten ist nicht gut.
    Teilweise habe ich sogar zu wenig gegessen, oder der erste Bissen, MAL kann ich ja probieren, geht einfach nicht.
    Auf jeden Fall, bin ich wieder bei meinem -8 kg. :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:


    Ich bin euch sehr dankbar, das ihr mir immer zur Seite steht und mir auch immer antwortet, obwohl ich nicht so ein Schreiber bin.


    Schöne Woche
    sonnenschein