Und weiter geht´s.....

  • Super Sonnenschein, weiter so. :thumbsup:
    Du bist schneller unterwegs als ich, aber so lange die Richtung stimmt.
    Schade, dass die Zeit für's Forum nicht reicht.

    Die Kunst ist, einmal mehr aufzustehen, als man umgeworfen wird. (Winston Churchill)




    Nach 12-Wochenprogramm - 5.7kg

  • Hallo sonnenschein,
    ganz herzlichen Glückwunsch zu 4 Butterpäcken, die Du in die Wüste geschickt hast. :thumbsup: :thumbsup:
    Es geht nie um Schnelligkeit, sondern um die Richtung, dass Du Dein Ziel im Auge behältst. Und das ist so, Du bist auf Deinem Weg und der ist der Richtige! 8) 8)


    Liebe Grüße
    fiddler :) :)


    „Das erreichen DEINER Ziele hängt davon ab, was Du JETZT tust!"

  • Hallo sonnenschein123,
    klasse dein Erfolg :thumbsup:
    Ich würde aber nur die Richtung im Auge haben wollen nicht die Geschwindigkeit.
    UND die Richtung stimmt. es geht Abwärts das ist wichtig.
    Wer viel um die Ohren hat und dann die Richtung hält darf stolz auf sich sein :thumbsup:
    Also: Weiter so!!!
    LG. Manuela


    <3Nicht das Beginnen wird belohnt,sondern einzig und allein das Durchhalten
    Katharina von Siena

  • Guten Morgen,


    Eine Frage :rolleyes:
    Ich habe eine Kartoffelsuppe mit Gemüse gekocht, dazu habe ich mir aus Kichererbsenmehl und Wasser Pfannekuchen gemacht mit WU-Zucker.


    Ist diese Mahlzeit basisch??


    Gruß sonnenschein

  • Hallo Sonnenschein
    Wenn du sie nach dem Rezept aus RZDB machst, sind die Kichererbsen Wraps basisch. Du findest sie unter den Hauptspeisen.


    Aber trotz allem eine Frage zum Kichererbsenmehl. Wieso ist das basisch? Kichererbsen sind doch sonst pflanzliches EW? ?(

    Die Kunst ist, einmal mehr aufzustehen, als man umgeworfen wird. (Winston Churchill)




    Nach 12-Wochenprogramm - 5.7kg

    Edited once, last by Chipsli ().

  • Hallo Chipsli!


    Kichererbsen sind, soweit sie nicht zu sehr verarbeitet werden, basisch.
    Schau mal hier: (auf Kichererbsen klicken)


    Kichererbsen


    Demnach ist Kichererbsenmehl, welches nur aus reinen Kichererbsen besteht auch als basisch einzustufen! Und ich sag dir, da kann man ganz tolle Sachen draus zaubern :rolleyes:


    Liebe Grüße.


    sarrrrri


    sonnenschein: ja, diese Mahlzeit ist basisch! Guten Hunger :thumbup:

  • Guten Morgen liebe WU-ler,


    ich melde mich nach 3 Wochen Urlaub zurück. :D


    Kurze Info zum Urlaub, ich habe mich zu 90% an WU gehalten, aber Ausnahmen zugelassen z.B. mit 1-2 Gläser Wein, oder wenn es vom Essen nicht unbedingt machbar war, habe ich auch hier beide Augen zugedrückt. ^^


    Vor dem Urlaub hatte noch noch 1 kg geschafft, ich war bei -9kg, jetzt bin ich noch bei -8kg. Ich würde sagen, dass ich OK, bin aber wieder drin.


    Ich brauch mal eine Idee, am Freitag sind wir eingeladen dort gibt es Bufett, jeder soll was mitbringen, jetzt habe ich mir gedacht das ich evtl. einen Kohlenhydrat-Salat mache und vorher zu Hause schon einen großen Salat esse. Was für einen Salat könnte ich machen...... der schnell geht und man auch eine große Schüssel schnell zusammen bekommt. Bei einem Kartoffelsalat MUSS man zuviele Kartoffel schälen :| .


    Für Vorschläge wäre ich sehr dankbar.


    Lieben Gruß sonnenschein

  • Hallo Sonnenschein
    Toll dass es im Urlaub so gut geklappt hat und du nun auch schon wieder in der Spur bist. Was hältst du von einem Reissalat mit Maiskörner, ev. ein paar Erbsen Tomaten usw.

    Die Kunst ist, einmal mehr aufzustehen, als man umgeworfen wird. (Winston Churchill)




    Nach 12-Wochenprogramm - 5.7kg

  • Reissalat ist nicht so meins, da ich immer das Gefühl habe ich werde dann nicht so satt.


    Ich habe eben in der Rezeptdatenbank von einem Brotsalat gelesen, hat den schon jemand gemacht??


    Gruß sonnenschein

  • Was wäre mit Nudelsalat?
    Kann man sehr gut vorbereiten. je mehr er durchzieht detso besser schmeckt der Salat


    Von Brotsalat habe ich schon gehört aber wenn Du das noch nie gemacht hast würde ich das nicht für so eine Einladung mitnehmen.
    Erst mal selbst probieren.


    Im TV hab ich mal so einen Brot salat teller gesehen.........Nun ja


    Mira

    Abnehmen ist wie ein Marathonlauf.
    Je schneller man anfängt detso langsamer kommt man ans Ziel.

  • Ja, ich habe den Brotsalat schon gemacht.
    War sehr lecker und kam auch bei den Andern gut an.
    Ich habe auch noch einen schnellen Salat für Dich.
    Paprika, grüne Bohnen aus dem Glas, Cocktailtomaten, rote Zwiebeln oder Gemüsezwiebeln,
    Oliven, schön würzen. Kommt auch immer ganz gut an.
    LG Danielle

  • Den Brotsalat kenne ich auch nicht. Hab den rasch mal in der RZDB gesucht und auch gefunden. Das tönt schon lecker. Ich weiss nur nicht, ob der durch die Sauce und das ziehen lassen, nicht matschig wird.
    Ich mache auch immer gerne einen Hörnlisalat (das sind kleine Teigwaren). Aufgepeppt wird der wie der Reissalat.

    Die Kunst ist, einmal mehr aufzustehen, als man umgeworfen wird. (Winston Churchill)




    Nach 12-Wochenprogramm - 5.7kg

  • Hallo Chipsli,


    Bei den Rezepten von KW 23 stand ein Rezept für einen Hirse-Salat. Der ist so lecker, dass ich den auch zum Beispiel für unser Gemeindefest in großer Menge gemacht habe und fast nichts mehr davon übrig war als ich die Reste Abends mit nach Hause nehmen wollte. Kannst du als Feder oder als Basenmahlzeit nehmen. Dann bist du nicht so festgelegt. Wenn du selbst davon isst, dann musst du nur darauf achten, dass du dann im KH Bereich bleibst. :D :D


    Liebe Grüße
    fiddler :) :)


    „Das erreichen DEINER Ziele hängt davon ab, was Du JETZT tust!"

  • Meinst du vllt den:


    Das Rezept findet ihr in der RZDB. = Rezeptdatenbank- Basenmahlzeiten- Hauptmahlzeiten-Hirsesalat

    Die Kunst ist, einmal mehr aufzustehen, als man umgeworfen wird. (Winston Churchill)




    Nach 12-Wochenprogramm - 5.7kg

  • Ich mache immer gerne einen Weißkrautsalat. Falls Du eine Küchenmaschine hast (ich habe noch eine alte Moulinette) ist Weißkraut auch schnell gehobelt. Ansonsten nehme ich gerne auch Spitzkohl, den ich selbst mit dem Messer schneide. Man kann ihn gut vorbereiten und es gibt eine große Menge. Dann weiß ich, der ist basisch und ich kann noch von anderen etwas essen - entweder KH oder Eiweiß.
    Oder ich mache einen Bohnensalat mit Tiefkühlbohnen. Das geht schnell und schmeckt auch immer sehr gut.

  • Hallo Sonnenschein,


    nach 3 Wochen Urlaub nur 1 kg mehr, toll. Das hast du bestimmt schnell wieder runter :P


    Was immer gerne gegessen wird, ist ein gemischter Salat. Frischer Blattsalat, Tomaten,
    Gurken, Radieschen, Oliven. Du kannst auch Schafskäse, Schinken oder Thunfisch dazugeben
    oder z. B. Pinienkerne drüberstreuen. Da geht alles :P

    <3liche Grüße
    Guruva :) :S


    .png .png


    Ich bin noch lange nicht am Ziel - aber näher dran als gestern