Mein Reha Threat

  • Hallo Mira,


    herzlichen Glückwunsch zur Kur. Ich hatte ein im Dez. war vom Zeitraum auch nicht so schön. Aber ich war so beschäftigt, dass ich so gut wie gar keine Zeit hatte mal raus zu gehen. Wie Chipsli schon schrieb, eine Kerze und ein tolles Buch und die Welt war für mich in Ordnung.
    Genieß die Zeit
    Gruß sonnenschein

  • Ja das mit den Gleichgesinnten ist so ein Thema.
    Man kann auch absolut ins Klo langen mit den Mitmenschen da drin.


    Meine damalige Kur 2006 war so etwas. Katastrophal bis zum geht nicht mehr.


    Ich glaube nicht da es in Einrichtungen gestattet ist Kerzen anzuzünden.........wegen dem Brandschutzgesetz.
    Und die erste zeit werden wir neuen sowieso tot ins Bett fallen :D :D Sport bis zum umfallen ^^ ^^


    Mira

    Abnehmen ist wie ein Marathonlauf.
    Je schneller man anfängt detso langsamer kommt man ans Ziel.

  • Hallo Mira
    Dann kannst du wenigstens gut schlafen, wenn man so geschlaucht wird.


    Für die verbotenen Flammen gibt es auch eine Lösung. Die verschenke ich mit selbstgebastelten Herzenhalten an Leute, die in der Situation sind, dass sie eben keine Kerzen mehr anzünden dürfen, zB im Altersheim.

    Files

    Die Kunst ist, einmal mehr aufzustehen, als man umgeworfen wird. (Winston Churchill)




    Nach 12-Wochenprogramm - 5.7kg

  • So langsam wird es Ernst.
    Habe heute die Fahrkarten geschickt bekommen und eine Buchung für Hermes.
    Die kommen am Samstag zu mir heim und holen das Gepäck...............schon bezahlt von der Rentenversicherung.


    Jetzt stehe ich vor einem sehr großen Problem.........Um Gottes Willen was nehme ich mit :D
    hatte ja schon so einen Plan im Kopf den ich wieder verworfen habe. Da man dort waschen kann was ja toll ist.............zu viel mitnehmen ist ebenso blöde wei zu wenig.
    Den was ich nicht packe brauch eich dort dann unbedingt :D :D Das ist so sicher wie das Amen in der Kirche


    Mira

    Abnehmen ist wie ein Marathonlauf.
    Je schneller man anfängt detso langsamer kommt man ans Ziel.

  • Soooo weit weg ist Bad Orb von Dir aus ja nicht und Dein Mann wird Dich ja wohl am Wochenende besuchen und kann dann notfalls fehlende Klamotten mitbringen. Das war damals von Mainz nach Bad Steben hinter Hof schwieriger, weil viel zu weit. Aber mein Sohn kam mich besuchen und nahm schon mal einen Koffer voll Schmutzwäsche mit nach Hause. Dort konnte man nicht waschen.

  • Jetzt stehe ich vor einem sehr großen Problem.........Um Gottes Willen was nehme ich mit :D


    Hallo Mira,
    da können wir dir ja helfen :D
    Hier habe ich eine Liste für dich.



    Die Maresi beim Kaffee habe ich mal gelöscht, weil wir so etwas ja
    nicht verwenden :D Und eine Gehhilfe brauchst du ja auch nicht :D


    Übrigens war ich gerade auf der Webseite von [ Bad Orb ]
    Da würde es mir auch gefallen. 8)


    Lieben Gruß Ahava

  • Hallo Mira,


    na dann fröhliches Packen :P:P Ich denke auch, dass du dich richtig entscheiden wirst :thumbsup:
    Meistens packt man ja zu viel ein und braucht eh nicht alles. Ahava hat dir ja eine tolle Liste
    zusamengestellt, dann kannst du jetzt ja loslegen. Viel Spaß :D Habe eben auch mal auf der Webseite
    geschaut, wirklich schön da :)

    <3liche Grüße
    Guruva :) :S


    .png .png


    Ich bin noch lange nicht am Ziel - aber näher dran als gestern

  • Hallo mira
    Ja das liebe packen frage was nehm ich bloß mit ?
    Ich hatte viel zu viel ein gepackt .aber besser mehr als zu wenig .
    Sportsachen ist mal sehr wichtig ,Bademantel und Schuhe ,bequeme und Sportschuhe ,Badeanzüge,Unterwäsche ,einige Tops zum wechseln.ich habe Waschpulver für die Reise auch mitgenommen.
    Da habe ich dann meine sportsachen zwischendurch auch ausgewaschen.handy plus anstecker ,
    Wanderstöcke,haben sie dir keine Liste dazugelegt was du mitnehmen solltest?
    Jedenfalls freu dich heut schon darauf.
    Lg bine

  • Ich hab gerade anhand der Liste überlegt, ob ich noch etwas dabei - und gebraucht - hatte, was nicht drauf steht. Ich hatte noch ein Verlängerungskabel dabei - habe allerdings erst mal den Tisch näher an die Steckdose gerückt, wo ich den Laptop draufgestellt hatte. Wlan konnte ich in der Klinik nehmen - natürlich mußte ich dafür bezahlen.


    Tauchsieder brauchte ich nicht - in der Teeküche stand immer frischer Tee bereit in Warmhaltekannen, die konnte man sich holen. Kerzen und Streichhölzer hatte ich garantiert nicht dabei, aber nun gut, ich war auch im Frühjahr und nicht im Herbst. Radiowecker gab es im Zimmer.

  • Danke Ahava .
    Wer hat das den erstellt? Einiges brauche ich wirklich anderes nicht z.B Tauchsieder.
    Gibt heißes Wasser in so einem Automat.


    Ich kann ja bis zu 4 Taschen /Koffer dem Hermes mitgeben. Hab die Belege für 4 Gepäck.
    Nur das finde ich doch etwas übertrieben mit 4 Koffern da anzureisen. Bin aber sicher das machen manche :D :D


    nach der Liste wo ich von denen habe langt ein Handtäschen.............das ist doch zu wenig.Vielleicht vor dem Hintergrund das man dort waschen und in den trockner schmeisen kann


    Mira

    Abnehmen ist wie ein Marathonlauf.
    Je schneller man anfängt detso langsamer kommt man ans Ziel.

  • Hallo Mira,
    schön dass du in die Reha fahren kannst. Ich habe auch eine vor 3 Wochen beantragt, bis jetzt war noch keine Reaktion. Ich bin gespannt ob ich die Reha bekomme. Wenn sie ablehnen lege ich diesmal Widerspruch ein. Mir wird es genauso gehen wie dir wenn es ans packen geht. Ich bin sehr gespannt auf deine Berichte aus der Reha.
    Ich wünsche dir eine ganz tolle Zeit.
    Liebe Grüße
    Beate

    Zwei Männer schauen durch‘s gleiche Gitter in die Ferne. Der eine sieht den Schlamm, der andere die Sterne.

  • Hallo Mira57,
    ja, nun hat das Warten ein Ende.
    Ich wünsche dir viel Spass beim Koffer packen. Wichtig ist das du deine Lieblingsklamotten im Koffer hast.
    Ich wünsche dir eine gute erfolgreiche Reha mit allem was dazu gehört.
    LG. Manuela


    <3Nicht das Beginnen wird belohnt,sondern einzig und allein das Durchhalten
    Katharina von Siena

  • So schnell ist's nun doch gegangen und du kannst deine Koffer packen.
    Ich wünsche dir ganz viel Erholung und eine erfolgreiche Reha.

    Die Kunst ist, einmal mehr aufzustehen, als man umgeworfen wird. (Winston Churchill)




    Nach 12-Wochenprogramm - 5.7kg