Eine Woche Auszeit am Timmendorfer Strand

  • Da wir morgen Heim fahren heute noch ein paar Bilder die Christiane am Strand gemacht hat! Überhaupt muss ich mal die Federn mit denen ich mich scheinbar geschmückt habe gleich zurückweisen, denn bei uns macht die meisten Fotos Christiane und ich meistens nur einige, wenige.


    BAC9C17D-B9A2-4FC6-B598-2728453A699D_autoscaled.jpg

    Zum Beispiel diesen Sonnenaufgang


    23445863-7A94-47D7-9FEF-7DDAE9335B85_autoscaled.jpg

    Gänse-Familienausflug


    652D597D-7424-4EC5-8F22-F64531AD5C29_autoscaled.jpg

    Vögelmeeting


    C69DAD65-D831-4A11-BB05-4C4BE8B5DDD8_autoscaled.jpg

    Pausengezwitscher


    0F1D1DE2-8F2A-4240-BF28-E63E51CD8AD0_autoscaled.jpg

    Möwen schauen den Spaziergängern nach


    7686819D-D37A-4CF4-9D63-3DCD1D51D2A0_autoscaled.jpg

    Bin ich nicht schön??


    AE7D6B56-6C11-4D23-9A70-138302748100_autoscaled.jpg

    Blatt im Wasser


    54FD07CF-1E01-4A34-8DFE-FFC7A3C094D6_autoscaled.jpg

    Muschelschalen Stilleben


    18862CA6-2EA7-4B14-BC25-A05192609DAC_autoscaled.jpg

    Spuren im Sand


    A7AC697F-8FBA-4344-A1C8-312E48461450_autoscaled.jpg

    Mein Mittagessen: Neptun-Fischplatte


    Tagesbilanz:

    1201 Kcal:400 = 300%

    Training 77 von 30 Minuten

    21.089 Schritte = 12,33 km

    Wanderung 7,41 km

    Beckenschwimmen 550 m


    Liebe Grüße

    fiddler :):)

  • Fidder, die Neptunplatre hat mich richtig hungrig gemacht und ich habe nur noch eine

    Mandarine. Meine Banane habe ich schon vorhin gegessen. Die Bilder sind wunderschön. Da müssen wir uns unbekannterweise bei Christiane bedanken

    Schade, dass euer Urlaub schon vorbei ist. Für euch und eure schönen Bilder.

  • Danke Moni. Wir sind wieder gut gelandet. Alles ausgepackt und Tochter von Christiane bis Mittwoch mit Essen versorgt. Dann kann sie wieder raus!:thumbup:

    Mittlerweile ist auch der älteste Sohn Corona positiv getestet. Das nimmt Formen an. Bin gespannt, wie es nächste Woche beruflich weitergeht. ;);)

    Morgen erst mal ausschlafen, falls unsere Katze Allegra dies zulässt!^^^^


    Liebe Grüße

    fiddler :):)

  • Hallo fiddler,


    schön, dass ihr wieder gut nach Hause gekommen seid. Ja, Corona hat uns fest im Griff. Da können wir nur beten, dass wir gesund bleiben. Heute könnt ihr ja eine Stunde länger schlafen:) Passt gut auf euch auf<3<3<3

  • Hallo Fidder, Corona hat uns wirklich fest im Griff wir dürfen in der Innenstadt nu noch mit Maske. Hoffentlich zeigt der Sohn von Christiane Symptome. Bin mal gespannt wie das so weiter geht. Bei uns haben einige Gastwirte zumachen müssen. steht heute im

    Coronaticker, weil sie große Feiern erlaubt haben mit bis zu 100 Menschen und keine

    Gästeliste!!!! Jetzt sind einige positiv getestet und die anderen sind in der Versenkung verschwunden. So etwas unglaubliches. Wer weiß, wieviel die jetzt noch anstecken. Ich finde das unglaublich 😳😡

  • Hallo Moni, alle Kinder von Christiane zeigen Symptome! Der Jüngste am heftigsten, wie eine Grippe mit Fieber zu Beginn. Der Ältestes wäre nie zur Testung gegangen, da er einfach nur Schnupfen und dadurch eine Nase hat, die ihn schwer atmen lässt. Lt. Gesundheitsamt müssen sich alle 3 Kinder unterschiedlichste angesteckt haben. Wo weiß keiner unter ihnen, da sie nur selten raus gehen.

    Aber so ist das momentan, dass keiner genau sagen kann, wie und wo man sich ansteckt.

    Ich persönlich halte es so, dass wenn ich erkältet bin ich weder unterrichte noch Musiktherapie-Klienten empfange oder zu ihnen gehe. Umgekehrt gilt das Gleiche. Ich empfange keine Schüler oder Klienten, die Erkältungssymptome aufweisen. Mehr kann ich nicht tun, außer durch die basische Ernährung es dem Virus schwer zu machen sich bei mir einzunisten.

    So kämpft jede und jeder auf ihre oder seine Weise. Bleibe Du mit Deiner Familie weiterhin behütet!:love:


    Liebe Grüße

    fiddler :):)

  • Danke Fidder. Mein Sohn hatte sich am Anfang der Pandemie bei seiner damaligen Partnerin, die Erzieherin ist, angesteckt. Sie haben alle erstmal 14 Tage zu Hause bleiben müssen bis sie getestet wurden und dann noch eine ganze Zeit bis sie das Ergebnis hatten.in den ersten 14 Tage hätte ganz bestimmt einer von ihnen Corona haben können. Nur als der Test war, waren die Viren wieder weg. Sie waren alle wenigstens erkältet. Da war halt alles noch nicht eingespielt und es dauerte...

    ich wünsche gute Besserung.

  • Hallo fiddler,

    schön das ihr wieder zuhause angekommen seid.

    Koffer sind sicher schon ausgepackt, und die Waschmaschine läuft, lach.

    Christiane eine lieben Dank das sie so tolle Bilder macht:*


    Ja, Corona trifft uns in der 2. Welle wohl heftiger als im Frühjahr.

    Da hilft nur sich zurück nehmen und gut auf sich selber aufpassen.

    Wenig und gezielt nach draußen, Kontakte mimimieren und mit Abstand. Sowie die Hygiene großschreiben.

    Das alles ist aber leider keine Garantie das man von Covid 19 verschont bleibt.

    Bleib gesund!

    LG. Manuela


    Nicht das Beginnen wird belohnt,sondern einzig und allein das Durchhalten
    Katharina von Siena