Hexenbesen on tour......

  • Guten Morgen ihr Lieben,



    Ich hätte vor mehreren Jahren einen Autounfall... Mir ist ein LKW rein gefahren.... Da hätte ich sehr viel mit Kopfschmerzen und Migräne zu tun..... Dann hatte ich Jahrelang Ruhe..... Nun haben wir an der Arbeit gerade eine echt mistige Situation.... Mit a20 Entlassungen und ab März soll es Kurzarbeit geben.... Man wird von Abteilung zu Abteilung gereicht..... Viele Kollegen haben schon über 50 Minusstunden aufgebaut.... Und wir sind alle am bibbern..... Ich denke mal, das das mit ein Auslöser ist.....

    Ich bin mittlerweile in einem Alter, wo es schlechter wird was neues zu finden..... Auch wenn es heißt 1 Tür schließt sich... Und ne neue geht auf..... Aber es is und bleibt ne Streß Situation.... Ich bin eigentlich ein positiv denkender Mensch.... Und versuche auch aus jedem Mist noch was gutes rauszuholen.... (mein Mann ist chronisch Krank.... Und das is auch nit immer einfach).... Jedenfalls... Geb ich mein Bestes... Und mir macht auch die Arbeit sehr viel Spaß.... Im April bin ich 20 Jahre in der Firma.... Und da kommen einem halt dann doch doofe Gedanken.


    Ja, die Libellen waren eine Art der Belohnung.... Und auch das ich kein Eis gegessen habe 🍦🍨🍧😍👍👍👍👍.



    Heute morgen mache ich das Entspannungsbad von Marion..... Klasse sag ich euch...

    So, ich kraksel jetzt erst mal aus der Wanne und frühstücke erst mal....

    Ha

    Files

    ...bis bald.....euer Hexchen Tatty


    Ganz gleich, wie beschwerlich das Gestern war, stets kannst du im Heute von Neuem beginnen.
    (Buddha)
    Ich bin schlank und lebensfroh und fit und wiege 70 kg!!!

  • mutig mutig so ein Aktfoto :*

    Ja mit der Arbeit ist das echt nicht toll. So eine schleuderposition ist nicht auszuhalten. Ich drücke dir die Daumen dass du bleiben kannst und sich die ganze Situation entspannt.

    Mein Chef ist kolleriker, auch wenn er es nicht zugibt. Wir sind nur zu zweit, aber wenn er mir auf die Nerven geht hole ich mir einen gelben und bleib mal zu Hause. Er braucht mich im Büro, da brauche ich mir keinen Kopf zu machen und das ist ein beruhigendes Gefühl und ich hab ja meine Mann der steht mir bei und redet dann auch mal ein ernstes Wort mit meinem Chef.


    Ich wünsche dir weiterhin einen entspannten Sonntag :love:

  • Hallo Tatty,

    ich drücke dich mal ganz fest <3<3<3.

    Ich weiß nur so gut wie es dir geht und ich bewundere dich das du trotz allem noch die Kraft hast dein Programm durchzuziehen. :thumbup:

    Das mit der Arbeit ist echt scheiße :thumbdown:

    Mir ging es auch so ähnlich und ich weiß was du durch machst. Kein Wunder das dein Körper so reagiert.

    Ich drücke dir ganz feste die Daumen das du für all das belohnt wirst und sich alles zum guten für dich wendet ✊✊✊✊✊.

    Du hast es mehr als verdient :love:

    Schicke dir ganz viel Glück

    🍀🐞🐖🍀🐞🐖🍀🐞🐖🍀🐞🐖🍀🐞🐖🍀🐞🐖🍀🐞🐖🍀🐞🐖🍀🐞🐖🍀🐞🐖🍀🐞🐖🍀🐞🐖🍀🐞🐖🍀🐞🐖🍀🐞🐖🍀🐞🐖🍀🐞🐖🍀🐞🐖🍀🐞🐖🍀🐞🐖🍀🐞🐖🍀🐞🐖🍀🐞🐖🍀🐞🐖🍀🐞🐖🍀🐞🐖🍀🐞🐖🍀🐞🐖🍀🐞🐖🍀🐞🐖🍀🐞🐖🍀🐞🐖🍀🐞🐖🍀🐞🐖🍀🐞🐖🍀🐞🐖🍀🐞🐖🍀🐞🐖🍀🐞🐖🍀🐞🐖🍀🐞🐖🍀🐞🐖🍀🐞🐖🍀🐞🐖🍀🐞🐖🍀🐞🐖🍀🐞🐖🍀🐞🐖


    Halte durch :love:

    Schicke dir Kraft, Gesundheit und Gotte Segen.

    Hab einen schönen Sonntag, eine erfolgreiche Woche in jeder Hinsicht ( Programm und Job ) und vor allem schmerzfrei :!::!::!::!:

    <3- liche Tanja :*

    Es ist der pure Wahnsinn zu glauben,

    dass sich etwas ändern wird,

    während ich alles beim Alten belasse.

    ( Albert Einstein )

  • Hallo Tatty,


    ja, Stress an der Arbeit wirkt sich immer negativ auf die Gesundheit aus. Ich drücke dir die Daumen, dass es für dich gut wird, ist aber auch wirklich eine blöde Situation:(:(

    <3liche Grüße
    Guruva :) :S


    .png .png


    Ich bin noch lange nicht am Ziel - aber näher dran als gestern

  • hallo Tatty,

    Ich drück dir auch feste die Daumen, dass sich die Lage an deinem Arbeitsplatz wieder entspannt und du auch nicht entlassen wirst nach über 20 Jahren . Das Ungewisse macht Stress.

    Du hast auch sonst viel zu bewältigen und da tust du gut dran, wenn du dir Momente zum Entspannen schaffen kannst und an dich denkst:love::love:


    Toll ist, was du bisher geschafft hast mit Wu, :!::!:sei stolz auf dich:love: und mach weiter mit deinen leckeren Gerichten und der guten Abnahme.


    Glg lilly

  • Nabend ihr Lieben,


    Ich danke euch für euren Zuspruch....

    Heute wäre ich fast schwach geworden.... Hab dann aber im Forum gelesen..... Und dank Snackgurken, bin ich im Plan geblieben.... Hatte noch 3 Basische Kekse, die hab ich mit den Gurken gegessen.... Und dann war es OK....


    Heute morgen hatte ich mein Porridge, an der Arbeit Obstsalat und Mittags Pellkartoffelsalat, wo aber mehr Gemüse, wie Kartoffeln war... Mit 2 kleinen Scheiben Basenbrot.


    Heute Abend gab es ne Monstersalatplatte mit ner Handvoll Kichererbsennudeln... Also bin ich den ganzen Tag Vital Basisch geblieben... Jetzt bin ich pappsatt😜😁😁😁


    Wünsche euch allen einen schönen Abend ❤️

    Files

    ...bis bald.....euer Hexchen Tatty


    Ganz gleich, wie beschwerlich das Gestern war, stets kannst du im Heute von Neuem beginnen.
    (Buddha)
    Ich bin schlank und lebensfroh und fit und wiege 70 kg!!!

  • Echt Wahnsinn Tatty,

    trotz dem Stress auf der Arbeit und die rennerei durch den Kranken Kollegen schaffst du es noch im Plan zu bleiben. Ich glaube nicht das ich da standhaft geblieben wäre. Du kannst sehr stolz auf dich sein :thumbup:

    Hoffe dein Kollege ist morgen wieder da oder du bekommst wenigstens Hilfe wenn er noch krank ist. Schicke dir ganz viel Kraft :love:

    Glg Tanja :*

    Es ist der pure Wahnsinn zu glauben,

    dass sich etwas ändern wird,

    während ich alles beim Alten belasse.

    ( Albert Einstein )

  • Ich danke euch,


    Hatte mir vorhin noch ne große Tasse grünen Tee gekocht.... Leider komme ich heute nit so ganz auf meine Trinkmenge...


    Wißt ihr.... Ich lese zur Zeit wieder sehr viel hier, bei fb und in meinen Wu-Unterlagen... Und das hilft mir...


    Dann bin ich vorhin über Conny gestolpert... Mit ihrer Zuckersucht.... Und das hatte mich wieder wach gerüttelt, da ja Stephi Thomä darüber schon Videos gepostet hat, hab ich ihr einen Link dazu geschrieben.... Und mich hat es zum Nachdenken gebracht....


    Und ich werde und will es dieses Jahr schaffen.



    Und was mir noch aufgefallen ist.... Ich kann keinen Aufschnitt mehr riechen, geschweige denn essen.... Vor allem bei Schwein widerstrebt es mir..... Und irgendwie brauche ich dieses Mal kaum Kh....


    Es ist seit Vision irgendwie anders, wie sonst....

    ...bis bald.....euer Hexchen Tatty


    Ganz gleich, wie beschwerlich das Gestern war, stets kannst du im Heute von Neuem beginnen.
    (Buddha)
    Ich bin schlank und lebensfroh und fit und wiege 70 kg!!!

  • hallo Tatty, kann man die Videos auch schauen , wenn man nicht bei Fb ist.


    2020 ist unser Jahr:thumbup::thumbup:


    Wie bei dir auch, ich lese immer wieder in den Büchern oder hier im Forum.. habe zur Zeit auch kein Buch zum lesen , ausser Wu....


    Prost, ich trinke gerade noch eine Molke:thumbup:da ist ein Glas oder eine Tasse immer schnell geleert.


    Glg lilly

  • Tatty, mir geht es genauso. ich habe auch keinerlei Gelüste nach süss und KH brauche ich eigentlich auch nicht. Mit dem Basenbrot habe ich eine gute Alternative, wenn ich Lust auf Brot habe und seit ich den Apfeltraum habe, brauche ich keine Berliner an Fastnacht. Selbst die Bitterschoki ist noch nicht geöffnet. keine Lust drauf. Schokomolke reicht mir.

    So könnte es das ganze Jahr weitergehen!

  • Lilly... Probier mal diesen Link


    https://m.facebook.com/groups/…alink&id=2597739360355393



    Rosemie,

    Mit Kaffee, den ich dann zu Hause getrunken habe, bin ich heute leider nur auf 2,3 l gekommen..... Da muß ich in der CNC noch an mir arbeiten...

    ...bis bald.....euer Hexchen Tatty


    Ganz gleich, wie beschwerlich das Gestern war, stets kannst du im Heute von Neuem beginnen.
    (Buddha)
    Ich bin schlank und lebensfroh und fit und wiege 70 kg!!!