Posts by Bursi75

    Danke @ Gutlinde und fiddler.


    Ja, ich freu mich auch für meine Kids. Heute hat mein jüngster noch seine Mofaführerscheinprüfung bestanden. :D Ab 1.09. fängt er eine Lehre an.Meine Tochter will studieren. Bin ich froh, wenn sie Mal weiß was und wo?! :S Sie gehen ihren Weg schon irgendwie.


    Ja, hab noch nie so auf einen Brief gewartet, wie auf diesen. Die ganzen letzten Jahre hab ich mich immer gegen eine Kur gesträubt. Mein Arzt liegt mir da schon seit Jahren in den Ohren. Jetzt kann ich aber ehrlich gesagt nicht mehr. Und die Kids sind alt genug. Der jüngste hatte so seine Probleme. Aber ich bin froh, dass wir das letzte Jahr so gut gemeistert haben.Ich gehe momentan früh auf die Arbeit und denke, hoffentlich ist der Tag bald um. Nur damit der nächste kommt. ;(;(


    Es kann nur besser werden.


    Einen schönen Abend noch.


    Viele Grüße
    Bursi75 :love:

    Hallo Doreen,
    Danke. Auch Dir gute Besserung.


    Auch ich halte die 2,5 - 3 kg , die ich zugenommen habe. Sobald es wieder besser geht, werde auch ich wieder durchstarten. Aber das hat noch Zeit. Versuche mich grob zu halten. Und nicht mehr zu zunehmen.Fühle mich momentan schwach und erschöpft. Bin die Woche auch 2 Tage daheim geblieben, da es nicht mehr ging.
    Hab jetzt Reha eingereicht. Schon vor knapp 3 Wochen. Hoffe, dass ich bald Bescheid bekomme.und hoffentlich genehmigt.Hoffentlich :S Weil so geht's nicht weiter. Geh momentan auf die Arbeit, um danach müde ins Bett zu fallen. Seit mein Magen und Darm so angegriffen sind. Darf keine Schmerzmittel mehr nehmen( was bei Migräne sch.... Ist) . Die einzigen Medikamente die ich noch nehmen durfte Vertrag ich nicht. Mein Körper reagiert mittlerweile bei Schmerzen mit kalten Schweißausbrüchen und Kreislaufproblemen ;(;( .
    Da hilft nur schonen. Leider teilweise auf der Arbeit nicht möglich, da neuer Chef der Meinung ist, wir wären zu viel Personal. 5 stellen wurden nicht mehr besetzt.Es gibt immer mehr Ausfälle und Langzeitkranke bei uns. Wo das noch hin führen soll. :S?(X( .
    Bin auch jetzt froh, wenn die Woche und Wochenende um ist.Wir müssen mehr an uns und unsere Gesundheit denken, weil das dankt uns keiner!


    Eine schöne Woche.


    Viele Grüße
    Bursi75 :love:

    Hallo zusammen!


    Sorry, dass ich mich die letzte Zeit so rar gemacht habe. Leider habe ich noch immer gesundheitlich mit mir zu kämpfen. Hab schon 3 Mal wieder gestartet und doch wieder zurück schrauben müssen. Hab immer noch mit meinem Magen zu kämpfen und mittlerweile ist auch der Dünndarm entzündet.Leider trägt der Stress auf der Arbeit(vor allem) und daheim auch dazu bei. Meine Kids haben beide ihre Prüfungen überstanden. Gott sei Dank!!
    Zu meinem Gewicht. Hab momentan so ca. + 2,5-3 kg mehr seit meinem Tiefpunkt. Versuche das aber die ganze Zeit zu halten. Hab mein Ziel unter die 70 kg zu kommen zwar noch nicht erreicht, allerdings reicht mir das momentan. Hab zu den Abschlussfeiern meiner Kinder in ein Kleid gepasst, und das war schon Belohnung genug. Sobald es mir wieder besser geht, möchte ich wieder durchstarten. Jetzt lehne ich nur an. Versuche meine Pausen einzuhalten.
    Komme von der Arbeit nach Hause und falle um. ;(
    Bin total erschöpft und muss versuchen mich mit den Schmerzen zu arrangieren :S . Hab eine Reha eingereicht, und hoffe bald auf den Bescheid. Nach langen hin und her ( war noch nie). Jetzt hoffe ich sogar, dass er bald genehmigt wird(hoffentlich).Brauche für mich und meinen Körper eine Auszeit.
    Das zu mir, und den letzten Wochen.
    Ich hoffe, Euch geht es soweit gut.


    Liebe Grüße


    Bursi75 :love:

    Hallo Fiddler,


    das sind ja schöne Bilder. Ich wünsche Dir eine schöne Zeit bei Deiner Freundin. Genieße die Tage. Das essentechnische wirst Du bestimmt großartig meistern, ansonsten kannst Du ab Mittwoch daheim wieder gegensteuern.


    Liebe Grüße
    Bursi75 :love:

    Vielen Dank an Euch! :love:


    So, bin seit gestern wieder im Plan. Leider fällt es mir diesmal etwas schwerer. Wobei ich merke, das mir die WU Ernährung eigentlich gut tut. Mein Magen scheint doch noch angeschlagen zu sein. Muss noch aufpassen, was ich esse. Aber das wird auch noch werden.
    Bin auf nächste Woche gespannt. Jetzt heißt es erst Mal wieder im Plan bleiben und durchzuhalten.


    Einen schönen Tag wünscht Euch
    Bursi75

    Hallo Stinchen,


    auch von mir ein herzliches Willkommen!
    WU ist auf jeden Fall die richtige Wahl. Am Anfang scheint alles noch etwas kompliziert, aber das legt sich schnell. Ich wünsche Dir viel Erfolg und einen guten Start.


    Liebe Grüße
    Bursi75

    Hallo zusammen, hier bin ich wieder.
    Danke für die lieben Wünsche und Grüße. Das hat sehr gut getan.


    Sorry, dass ich mich erst jetzt melde :S . Aber zum einem ging es mir die ganze Zeit noch nicht so toll, und zum anderen hab ich auch etwas Stress. Den Stress hab ich nicht direkt selber, aber meine 2 jüngsten haben Prüfungen. Die Ältere macht gerade Abi und mein Jüngster hat heute Geburtstag und den 1. Tag Prüfung. Also, den Stress haben eigentlich die Kids, aber als Mutter fiebert man so mit :love::love:
    Seit 2 Tagen hab ich nun das Gefühl, dass es gesundheitlich wieder in die richtige Richtung geht. Die Wunde am Daumen ist soweit verheilt. Nur kann ich den Daumen noch nicht richtig bewegen.Ausserdem ist der Nerv noch beleidigt, d.h. der Finger pitzelt noch, und an der Nahtstelle hab ich Druckschmerzen. Kann mit dem Daumen dadurch noch nichts halten oder öffnen. Hab jetzt Krankengymnastik verschrieben bekommen. :S


    Zum Magen und Essentechnisch. Hab 700 g zugenommen. Durch die Schonkost hab ich richtig Probleme mit der Verdauung bekommen.
    Außerdem fällt es mir momentan wieder etwas schwer in den Plan zu kommen. Bin aber langsam dabei, wieder step by step umzustellen. Zum Einen, merke ich selber, dass die Ernährung mit WU mir besser bekommt. Zum anderen hab ich neben dem Ziel mein Magengeschwür zu beseitigen, auch das Ziel bis Ende Juni meine Figur entweder zu halten, oder besser noch ein paar Kilos zu verlieren. Und nicht mehr wie ein wandelndes Gespenst herumlaufen. Hab die letzten Wochen von jedem nur noch gehört, wie schlecht ich aussehe. ;(?( .Meine Wünsche für die nächste Zeit, dass meine Gesundheit weiter bergauf geht. Bin noch 1 Woche krankgeschrieben, hoffe, das reicht. Kann ja nicht ewig so zu gehen.
    So genug gejammert :huh:


    Hoffe, Deine Frage ist beantwortet Doreen.
    Und entschuldigt, dass ich mich so rar gemacht habe.Ab Mittwoch möchte ich dann wieder im Plan durchstarten.
    Euch einen schönen Tag.


    Liebe Grüße
    Bursi75 :love:

    Vielen Dank Fiddler und Guruva :love:


    Guruva: Das Abnehmen ist momentan für mich Nebensache. Bin gerade erst noch dabei herauszufinden, was ich essen kann und vertrage. Außerdem ist noch Schonkost angesagt. Leider hab ich dadurch auch wieder Probleme mit der Verdauung. ;( Bin einfach nur froh, wenn alles seinen normalen Gang hat und es von der Gesundheit wieder aufwärts geht. Auf jeden Fall hätte ich mir nicht träumen lassen, was ein entzündeter Finger alles auslöst. ?( Der hat ganz schön was ins Rollen gebracht ;( .
    Jetzt heißt es für mich step by step. Wieder gesund werden :huh: .


    Viele Grüße und einen schönen Abend wünscht Euch


    Bursi75 :love:

    Danke fiddler U. Manuela :love:


    Ja, es ist schön wieder daheim zu sein. Hab Nachholbedarf an Schlaf ;) .
    Hab heute die Fäden am Daumen gezogen bekommen. Finger kann ich noch nicht bewegen, aber hoffe es kommt mit der Zeit. Morgen werden meine Werte überprüft. Kontrolltermin für eine weitere Magenspiegelung hab ich für Anfang Juni ausgemacht. Hoffe, nur, dass die Schmerzen bald besser werden. :S


    Euch allen einen schönen Donnerstag :love:


    Liebe Grüße
    Bursi75

    Hallo fiddler, Mira U. Bine, vielen Dank.


    Ja, ich freue mich auch wieder daheim zu sein. :love:
    Habe jetzt 2 Nächte gut geschlafen :D Endlich!!
    Magenschmerzen hab ich weiterhin. Aber das wird noch dauern. Morgen muss ich zum Chirurgen, Fäden werden wahrscheinlich gezogen. Am Freitag nochmal Arzt, bekomme ich nochmal Werte überprüft. :S
    Heute war Wiegetag. Hab weder zu noch abgenommen. Das ist okay für mich. Muss meinen Magen erst wieder im Griff bekommen. Obwohl mich jeder schon wieder anspricht, und meint ich hätte schon wieder abgenommen. Dabei hat sich auf der waage seit 3 Wochen nix verändert. :S Scheint wieder ein Umbau stattzufinden :love: Ziel ist es jetzt erst Mal wieder gesund zu werden und rauszufinden, welche Lebensmittel ich vertrage. Kann schon kein Toast mehr sehen. 8|


    Euch noch einen schönen Tag!


    Liebe Grüße
    Bursi75

    Danke Guruva :love:


    Bin gestern Abend vom Krankenhaus nach Hause gekommen! :S
    Hab immer noch Magenschmerzen, aber immerhin konnte ich heute Nacht einigermaßen gut schlafen. Morgen muss ich zum Hausarzt U. am Donnerstag muss ich dann zum Chirurgen, wegen Daumen. Evtl. werden die Fäden gezogen. Kreislaufmäßig geht es auch noch nicht so toll. Fühl mich gerade in meinem Körper uralt. ;(
    Morgen ist Mittwoch und Wiegetag. Bin gespannt wie es da aussieht. Nach dem vielen Weißbrot die letzten Tage :huh: . Aber wichtiger ist es jetzt erst Mal, dass es wieder aufwärts geht. :love:


    Viele liebe Grüße und einen schönen 1. Mai.


    Bursi75 :love:

    Hallo ihr,


    Danke für die Anteilnahme :love:
    Das ist die 3. Nacht in Folge, in der ich nicht oder fast nicht schlafen kann.Heute waren es ca. 1,5 std.Bin froh, wenn ich wieder zu Hause bin. :S
    Mira; ich glaube in ein anderes Zimmer bringt auch nichts. Liege auf einer Inneren Medizin Station. Die Patienten sind in etwa >75 , sogar.die meisten >80 Jahre. Bin da glaub ich mit Abstand die jüngste Patientin momentan.
    Weiter durchhalten :S;(


    Viele Grüße
    Bursi75 :love:

    Hallo,


    Möchte mich für die vielen Genesungswünsche bedanken.
    Tut gut. Ja, hoffe auch das es schnell aufwärts geht.
    Bekomme Schonkost. Toastbrot , Zwieback usw. Krieg bald Verstopfung. :huh: Außerdem kann ich nicht schlafen. Schon die 2 Nacht, da Bettnachbarin so schnarcht. :S Hab mir schon Ohropax geben lassen. :huh: Bin total ko.
    Hoffe, dass die Werte wieder runter gehen, und nicht noch weiter steigen.


    Euch wünsche ich einen schönen Tag.


    Liebe Grüße
    Bursi75

    Hallo zusammen,


    Danke für Eure Wünsche!
    Hab heute Magenspiegelung bekommen. Wurde festgestellt, dass ich ein Magengeschwür habe. Außerdem gab es anscheinend Unregelmäßigkeiten beim EKG. Weiter sind meine Leberwerte von gestern Abend bis heute morgen teils um das 4 fache angestiegen.
    Bekomme erst Mal Schonkost und muss auf jeden Fall bis Montag bleiben. Dann Kontrolle von allem, und dann sehen wir weiter. Hab weiterhin Magenschmerzen, momentan aber in Grenzen zum aushalten.
    Hoffe, dass sich das bis Montag alles wieder etwas normalisiert.


    Eine gute Nacht!


    Viele Grüße
    Bursi75 ;(:love:

    Hallo ,


    Danke für die Wünsche.
    Geht es leider nicht so gut. Von einem Krankenhaus raus ins nächste Krankenhaus. War gestern bei Elternsprechtag meines jüngsten. Wegen Prüfung, die in 2 Wochen losgehen. Gott sei Dank war mein Mann dabei. Meine Mutter wollte erst fahren.
    War keine 5 min. bei der Lehrerin. Hab von jetzt auf nachher plötzlich solche starke Magenschmerzen bekommen. Hab dann nur alles verschwommen mitbekommen. Bin anscheinend 3 Mal kollabiert (bewusstlos gewesen). Wollten erst Krankenwagen rufen. Hab ich nicht zugelassen. Weiß, das war ein Fehler.Hab 3 Lehrer und meinen Mann beschäftigt.sind zum Arzt, Dr ist nicht weit von der schule gewesen. Der hat mich postwendend ins Krankenhaus überwiesen. Mit Verdacht auf gallenkolik. Wobei ich der Meinung bin, dass es Magenschmerzen sind.konnten keine Steine in der galle feststellen.Bekomme jetzt demnächst(im Laufe der nächsten Stunden) wieder Narkose und Magenspiegelung und falls sie Eingriff machen müssen noch mehr. Hoffe es geht alles gut. Hab gedacht mein Magen bricht durch. Bin immer noch der Meinung es kommt von den Medikamenten.
    Ich kann Glück gebrauchen.


    Liebe Grüße
    Bursi75 :love:;(

    Vielen Dank für Eure Genesungswünsche :love::love: !


    Bin wieder daheim, hoffe auch, dass es aufwärts geht. Es ist schon blöd ständig auf jemanden angewiesen zu sein. Nicht Mal Essen schnippeln geht, da ich den Daumen der rechten Hand verletzt habe, und dieser in einer Schiene steckt :S .Man merkt erst Mal, was alles zur Zeit nicht geht. :huh: gestern hatte ich Arzttermin und morgen und Montag wieder. Meine Zeit im Wartezimmer ist gerettet ;) . Bin erst Mal noch bis nächste Woche krankgeschrieben. Dann sehen wir weiter.Hoffe, die Schmerzen lassen etwas nach.
    Positiv ist:
    Bin aber wieder im Plan, und hab die zugenommenen Pfunde wieder runter.


    Wünsche Euch allen einen schönen Tag! :love:


    Bursi75

    Hallo!


    Bin wieder zu Hause!!
    Durfte gestern das Krankenhaus abends verlassen.
    Jetzt heißt es wieder in den Plan zu kommen. Die Medikamente schlagen sich leider auf den Magen. Hab wieder mit Magenschmerzen zu kämpfen ;(
    Aber es kann nur aufwärts gehen. Morgen muss ich wieder zum Verbandswechsel zum Arzt.
    Liebe Grüße und einen schönen Abend!


    Bursi75