Posts by Gohan

    Hoffe, dass du dann etwas gefunden hasst, was dann auch geholfen hat!

    Ich zum Glück hatte keine weiteren Probleme damit. Bei mir waren es nicht all zu viele Hautlappen die hingen. Und, was die Cremen etc. angeht, ich habe einige von hier benutztdie mir auf jeden Fall geholfen haben! Tolle Produkte wirklich kann diese somit sehr gerne empfehlen!


    Ich bin zwar nicht perfekt und sehe auch nicht so gut aus, aber ich sag' mir dann immer, es hätte auch schlimmer kommen können ;) Also, nicht den Kopf hängen lassen...




    Ich habe den Link entfernt

    LG. Manuela

    Bis vor kurzem habe ich dann alles selbst, per Hand ohne weitere Geräte, Maschinen oder sonst was gemacht!

    Das gehört nun der Vergangenheit an, weil ich u. a. auch eingesehen habe, dass es einfacher gehen kann ;) Aus diesem Grund habe ich mir eine tolle Küchenmaschine gegönnt! Und zwar die Klarstein Küchenmaschine! Diese ist ein cleverer Helfer für alle Kochangelegenheiten. Die elektrischen Maschinen nehmen dem Koch einen wichtigen Teil der Arbeit ab und sparen somit viel Zeit welche man für andere Sachen nutzen kann! Ah und ist dann für weitere Infos!


    Ich bin mit der Küchenmaschine wirklich sehr zufrieden!

    Kann diese somit auch wärmstens empfehlen!



    Ich habe den Link entfernt

    LG. Manuela

    Hoffe, dass du dann etwas gefunden hasst, was dir geholfen hat, um die Schlafstörungen loszuwerden!? Hatte vor kurzem selbst diese Probleme... Ah, das ist so schlimm, wenn man nicht schlafen kann und sich hin und her wälzt. Würde ich niemanden wünschen. Aber, es kommt eben mal vor, aus dem oder dem Grund.


    Wie auch immer Hilfe fand ich dann letztlich auf gluecks-coach.org und hier dedazu!

    Dank den Tipps da, konnte ich letztlich auch die Schlafstörungen beenden! Seit dem schlafe ich wie ein kleines Baby ;)


    Ich habe den Link entfernt

    LG. Manuela

    Ich ernähre mich so weit ich es schaffe gesund ;)
    Fühle mich auch zurzeit super. Gesund, fit und voller Energie... Das kommt vielleicht auch daher das ich schon fast mein Traumgewicht erreicht habe und wieder das ein oder andere anziehen kann, was mir schon lange nicht mehr gepasst hat. Tolles Gefühl wirklich! Aber, das wollte ich gar nicht sagen ...


    Nehme zwar selbst keine, aber meine Schwester nimmt in letzter Zeit diese von Basica und es geht ihr viel, viel besser.
    Wenn man es nicht schafft, durch Nahrung, dass der Körper alles bekommt was er braucht, dann sind da Nahrungsergänzungsmittel wirklich hilfreich und empfehlenswert.



    LG
    Ich habe den Link entfernt.
    Bitte keine Webung-Links mehr
    LG. Manuela

    Tolle, hilfreiche Antworten! Hoffe es hat dir dann auch weiter helfen können.
    Zum Thema möchte ich auch paar Worte sagen, und zwar folgendes...
    Nahrungsergänzungsmittel sind für mich wie Lebensmittel, keine Arzneimittel meiner Meinung nach!
    Anders als Lebensmittel nehme ich sie nicht wegen ihrer sättigenden Wirkung oder ihres guten Geschmacks, sondern zum Erhalt der Gesundheit,
    um gezielt bestimmte Nährstoffe in einer hohen Konzentration zuzuführen! Kurz gesagt, meiner Gesundheit wegen ;)


    Nehme zur Zeit Nahrungsergänzungs-Produkte der Marke .
    Tun mir wirklich gut und empfehlen kann ich sie alle male!


    LG


    Ich habe den Link entfernt
    LG. Manuela

    Meine Mama ist nun auch auf den Geschmack gekommen,und hat vor ne Diät zu machen ...
    Ich mein' das hat sie schon viel früher gebraucht,aber ich konnte sie nie dazu überreden,denn sie ist der Meinung das sie es nicht schafft und es ihr lieber währe wenn sie eine Fettabsaugung machen würde !
    Das währe ihren Worten nach viel einfacher :) Sie ist halt so ein Spassvogel meine Mama...


    Wie gesagt,sie macht das StartUp-Programm und ich finde das es schon ganz gut klappt!
    Sie hat in der ersten Woche gleich mal ein kg abgenohmen :) Sie war nicht von begeisstert aber mich freut auch ein kleiner Erfolg...
    Wie auch immer,ich bin fest von überzeugt das es klappen wird.




    LG
    Ich habe den Link entfernt
    LG. Manuela

    Danke für die Tipps ,diese kann mann immer wieder gebrauchen...
    Habe zwar selbst keine Fructoseintoleranz aber meine Mama,und das auch noch wirklich lange.
    Manchmal tut sie mir sehr leid :( Aus diesem Grund bin ich auch hier,bei deiner Frage gelandet...weil ich mir sicher war,das ich Tipps finden werde.
    Ich möchte ihr einfach helfen...werd's dann auch so versuchen...


    Im Web hab' ich natürlich auch so einiges finden können,unter anderem auch das hier,was Fructoseintoleranz
    (https://www.foodfitness.de/fructoseintoleranz/) angeht.Da sind echt viele wissenswerte Sachen was die Symptome,Diagnose,Ernährung und Behandlung angeht.Also,einfach mal nen Blick reinwerfen...schaden kann es nicht :)
    Würde mich freuen,hiermit weiter geholfen zu haben,denn ich bin mir sicher,das viele nicht über dieses Thema informiert sind.
    Daher,denk' ich mir,wenn ich schon dabei bin,teile ich dann diesen Fund auch gerne weiter :)


    LG

    Ich würde echt gerne wissen ob du es geschafft hasst :)
    Meiner Meinung nach,sollte mann sich tatsächlich nicht unter Druck setzen,
    denn dann geht es viel einfacher mit dem Abnehmen...das kenn' ich aus eigener Erfahrung!
    Wenn es klappt ,dann ist's gut,wenn nicht,dann eben nicht :) Ganz einfach...Diäten gibt es ja reichlich und es muss mit einer funktionieren!
    Ich zum Glück hab's mit der LOGI-Methode geschafft abzunehmen und endlich mein Traumgewicht erreicht.
    Bin sehr stolz auf mich!


    Hab' echt so einige Diäten hinter mir,und Sport machen ich natürlich auch,
    aber leider hat nichts so geholfen wie ich es gerne gewollt habe ,bis ich es mit der LOGI-Methode versucht habe!
    Ist wirklich empfehlensswert...da es mir geholfen hat,und ich weiss das viele an Übergewicht leiden,
    wollte ich diese Info bzw meine Erfahrungen weiter geben,und hoffe einfach das ich jemanden damit auch weiter helfe sein Traumgewicht zu erreichen :) Würde mich sehr freuen...



    LG
    Ich habe den Link entfernt
    LG. Manuela

    Moin,


    vielleicht kann ich dir behilflich sein die Vibrationen deiner Waschmaschine geringer zu machen. Es kann an verschiedenen Dingen liegen, aber weil du erwähnt hast das sie normal arbeitet, wenn du sie neigst, kann es sein, dass es irgendwo ungerade ist.


    Persönlich würde ich dir empfehlen einen Waschmaschinenschrank zu holen, somit wirst du mehr Platz sparen, die Waschmaschine ist höher also keine Vibrationen und die Leitungen werden auch versteckt. Einen solchen Schrank kannst du online kaufen und die Qualität ihrer Schränke ist einfach hervorragend. Falls du mehr Fragen zu dem Waschmaschinenschrank hast, würde ich dir empfehlen ihre Seite zu besuchen, sicherlich werden sie dir weiterhelfen.



    LG
    Ich habe den Link entfernt
    LG. Manuela

    Wenn Superfoods in Frage kommen, dann kann ich schon etwas dazu sagen.
    Bisher habe ich damit sehr gute Erfahrungen gemacht und ich kann es laut weiterempfehlen. Es gibt wirklich viele davon und die meisten sind vollkommen gesund, doch man sollte es nicht damit übertreiben und nur einige davon auswählen.


    Ich persönlich benutze nur Teufelskralle und bisher kam ich sehr gut zurecht damit. Im Web konnte ich mich über die Wirkung von Teufelskralle informieren und so einen klaren Überblick bekommen, was dieses Thema angeht. Fühle mich jetzt viel besser, weil die Wirkung wirklich breit ist.




    Grüß!



    Den Link habe ich entfernt. (Produktwerbung)
    LG. Manuela

    Da ich vor kurzem einige Erfahrungen damit gesammelt hab und jetzt die Frage hier fand, würde ich gerne etwas dazu sagen. Mit Stress umzugehen ist nicht leicht, doch wenn man sich ein bisschen Mühe dabei gibt und die richtige Methode findet, dann kann man es auch locker schaffen.



    Es gibt viele Anti-Stress-Programme, die auf jeden Fall von Hilfe sind, man muss nur ein passendes finden. Ich persönlich habe mich damals auf schlankgemacht und konnte sehr gut zurechtkommen. Hab nicht gewusst, dass man mit bewusster Ernährung den Stress bekämpfen kann. Sowas musste ich halt testen und ob ihr es glaubt oder nicht, es hat sich als gut gezeigt.





    Schönen Grüß!
    Ich habe den Link entfernt
    LG. Manuela

    Also, da würde ich gerne meine Erfahrung damit teilen. Da ich wirklich viel trainiere, um meinen Körper auf Vordermann zu bringen, achte ich wirklich auf alles. Außerdem brauche ich wirklich viel Power, wenn ich auch guten Training machen will.



    Hab ein bisschen recherchiert und fand auf vielen Seiten, dass man Morgens schwarzen Kaffee trinken sollte, und zwar so stark wie möglich. Das habe ich auch gemacht und von Tag zu Tag konnte ich beim Training immer mehr und mehr leisten. Ich fange an süchtig nach Kaffee zu sein. Hab mir vor kurzem sogar einen Kaffeevollautomaten
    gekauft und bin wirklich zufrieden mit dem Kaffee, dass er macht.
    Mit Honig habe ich es noch nicht probiert, doch ich weiß nur, dass ich jetzt ohne diese Tasse Kaffee am Morgen kein gutes Training machen kann.





    Grüß!
    Ich habe den Link entfernt
    LG. Manuela