logo-wakeup

Wakeup bei Diabetes

Diabetes mellitus vom Typ 2 – früher auch als „Altersdiabetes“ bezeichnet – wird zu den klassischen Zivilisationskrankheiten gezählt.
Zivilisationskrankheiten nennt man all jene Krankheiten, die auf die Errungenschaften der modernen Zivilisation zurückzuführen sind. Insbesondere die ständige Verfügbarkeit von Nahrungsmitteln aller Art, eine grundlegende Änderung des Lebensstils und vor allen Dingen auch des Essverhaltens haben der immer stärkeren Verbreitung der Typ-2-Diabeteserkrankung Vorschub geleistet.

Wenn aber Essverhalten und Lebensumstände diese Krankheit mitverursachen, was liegt dann näher, als genau hier anzusetzen. Die Behandlung von Diabetes mellitus Typ 2 besteht daher heutzutage vorrangig und folgerichtig in der Ernährungsumstellung, mehr Bewegung sowie einer damit verbundenen Gewichtsreduktion.

Dazu wird auf eine vollwertige und damit vitalstoffreiche Ernährungsweise geachtet. Unter anderem sollen bevorzugt Obst und Gemüse, Kartoffeln und Vollkorn-Produkte verzehrt werden, während gleichzeitig vom Verzehr von z. B. zuckerreicher Nahrung, von Light-Produkten, generell von Industrienahrung abgeraten wird. Auch eine Wurst- und fleischbetonte Ernährungsweise sollte vermieden bzw. eingeschränkt werden.

06435 - 54814-0
Mo.-Do. 9:00h-16:00h Fr. 9:00h-12:00h

Mitglied im Händlerbund
Abnehmen durch Ernährungsberatung

Wakeup ist eine Ernährungsberatung, die im Gegensatz zu gewöhnlichen und meist erfolglosen Diäten darauf basiert, den Stoffwechsel, der durch viele vorangegangene Diäten verlangsamt wurde, wieder auf einen gesunden Grundumsatz zu bringen.