Fensterfolien, an was bei ankleben beachten?

  • Hi Leute,

    Wer kann mir hier etwas mehr über Fensterfolien sagen. Was muss man beachten um am Ende so eine Folie richtig an Fenster anzukleben?

    Je mehr Ecken und Kanten ein Diamant hat, um so mehr funkelt und strahlt der Stein.

  • Vorab: Mein großes Problem war, dass meine Wohnung unten dem Dach liegt und so auf der Ost-West Achse gedreht ist. Bis zum Mittag wird eine Hälfte von der Sonne bestrahlt und Nachmittags die andere Seite. Bis dann hatte ich Verdunkelungsrollos mit Silberseite benutzt. Die hielten die Sonne ziemlich gut raus, aber die Fenster waren dadurch zu "Flachheizkörpern" geworden. Die Räume wurden trotzdem aufgeheizt. Dan hatte ich mir

    bestellt, um so zu prüfen, ob sich überhaupt eine Wirkung erzielen lässt. Fazit: Kann ich absolut jedem Mensch empfehlen der einen ähnlichen Problem hat. Wichtig zu sagen ist, dass die Folie von außen an die Scheibe angebracht werden. Das hat bei mir zu einer signifikanten Abkühlung der Wohnung geführt. Die Scheiben bleiben buchstäblich "kalt" und die dahinterliegenden Räume bleiben kühler als je zuvor. Einzig zu bemängeln habe ich, dass ich in zwei Lieferungen Folien mit einer leicht unterschiedlichen Tönung erhalten habe. Aus meiner ersten Testbestellung hatte ich noch Material übrig. Das habe ich dann mit der Folie aus einer zweiten Bestellung kombiniert. Die Wirkung ist weiterhin prima und mit der Optik kann ich leben.


    BITTE keine Fremdwerbung!!!

    bei wiederholter Fremdwerbung werde ich ich den Beitrag löschen und den Teihnehmer/in sperren

    LG. Manuela

    Genieße das Leben ständig,denn du bist länger tot als lebendig!

    Edited 2 times, last by Manuela ().