Posts by Rosemie

    Wollt Ihr noch paar Fastnachtsbilder aus früheren Jahren sehen?

    Klasse Tatty. Wobei mir die Wurst ohne Brot wahrscheinlich nicht geschmeckt hätte, davon abgesehen, daß ich wahrscheinlich eher nur das Brötchen gegessen hätte, weil Wurst nicht so mein Fall ist, Krakauer schon mal gar nicht. Vertrage ich nicht mehr. Das ist gut so - deshalb verzichte ich auch auf die Fleischwurst am Rosenmontag.


    Ja, ich denke mit dem Kuchen und der Flüssigkeit müssen wir noch bißchen testen. Ich will beim nächsten Mal wieder die Hirse kochen und nach Rezept machen mit Schokomolke, aber Apfel drauf, oder mal mit Sauerkirschen probieren und die Hirse dann vor allem auch flüssiger machen, damit das Obst besser reingedrückt werden kann. Den Kuchen habe ich dann vor allem für mich allein - während ich den Kuchen mit Hirsemehl auch Gästen anbieten kann.

    Danke....ja, gutes Wetter ist Voraussetzung, dass wir am Sonntag nach Mainz fahren. Dann werden die Motivwagenzu sehen sein, die man sich dann in aller Ruhe betrachten kann.

    Rosenmontag fahren wir wohl nicht nach Mainz, es sei denn, wir fanden noch eine Anlaufstelle. Früher waren wir oft dort, aber mittlerweile scheue ich den Trubel und die lange Rumsteherei.

    Wir gehen aber dienstags zum Umzug hier im Ort, wenn es nicht in Strömen regnet.

    Klasse Ahava - 6,2 kg, das ist wirklich eine reife Leistung. Zumal Du ja nicht sooo viel von Deinem Wunschgewicht entfernt bist. Klasse, daß Du die 6 wieder vorne siehst. Du bist wirklich auch ein großes Vorbild für mich, vor allem auch wegen des leckeren Essens, das Du uns hier immer bildlich servierst.

    Ich finde es großartig, wenn jemand so toll wie Du nähen kannst. Ich kenne jemand, der war im Theater in der Schneiderei angestellt und hat dort die tollsten Kostüme genäht. Wenn wir in Mainz unterwegs waren, suchte sie jedesmal nach Stoffen. Die hockte sich hin und nähte einfach drauf los. Wunderbar, wer sowas kann.

    Ich bin sicher, Du wirst Dir Deine Traumjacke selbst nähen.

    Tatty, auch wenn es Dir wenig erscheint, Du nimmst ja außer den 2,3 Liter auch noch Flüssigkeit durch Obst, Gemüse, Salat zu Dir. Für mich erscheint die Flüssigkeitsmenge o.k. - wenn es Dir zu wenig ist, dann nimm das mal hin und trinke am nächsten Tag wieder mehr.

    Tatty, mir geht es genauso. ich habe auch keinerlei Gelüste nach süss und KH brauche ich eigentlich auch nicht. Mit dem Basenbrot habe ich eine gute Alternative, wenn ich Lust auf Brot habe und seit ich den Apfeltraum habe, brauche ich keine Berliner an Fastnacht. Selbst die Bitterschoki ist noch nicht geöffnet. keine Lust drauf. Schokomolke reicht mir.

    So könnte es das ganze Jahr weitergehen!

    Ich hoffe, Deinem Mann hat es inMainz gefallen und immerhin haben sich die Mannschaften 0 : 0 getrennt. Brüderlich den Punkt geteilt.


    Ich bestelle ja alle meine Klamotten, weil ich in 24/25 nie das finde, was mir gefällt. Den Frust schenke ich mir. Nur für Schuhe gehe ich ins Geschäft.


    Ist aber toll, dass Du Dir die Traumjacke selbst schneidern kannst.

    Also nicht traurig sein.Du hast so ein wunderbares Ergebnis auf Deiner Waage und Dein Mann ebenfalls. Besser konnte das doch kaum laufen in den letzten 6 Wochen.

    Bin gespannt, wie er Dir mit Banane schmeckt. Ich habe noch drei Stück von dem Purefood-Kuchen. Finde ich eine prima Alternative am Purefood-Tag als Zwischenmahlzeit am Nachmittag - oder auch an anderen Tagen, wenn ich nachmittags Hunger habe und kein Obst essen möchte. Nach einem Stück bin ich immer pappsatt.

    Isabell, wenn Du Dir das Eiweissbrot und die Wurst als Abendessen eingeplant hast, ist das doch völlig o.k.

    Es war allerdings zu wenig Anteil an Basen, also die zwei Bistrogurken (Gewürzgurken ?) haben das nicht rausgerissen. Hättest Du Salat dazu gegessen, oder Rohkost, ist Eiweißbrot und Wurst in Ordnung, solange Du es nicht jeden Abend ißt.


    Wenn ich unter der Woche kein Fleisch esse (Wurst esse ich höchstens einmal im Jahr), plane ich mir zum Abendessen auch schon mal Eiweißbrot, Käse und Rohkost oder Salat.


    Wenn Du Wurstesser bist, wäre die falsche Leberwurst eine gute Alternative für Dich. Die könntest Du auch auf Basenbrot essen und bräuchtest kein schlechtes Gewissen zu haben.


    Mit welchem Plan machst Du diese Woche weiter ?

    Du hast absolut keinen Grund unzufrieden zu sein. 9 kg in 5 Wochen ist super gut. und das ohne Hungern und Verzicht.