Posts by Rosemie

    Na, ein Glück Tatty, dass es Dir besser geht. Mache Dir am besten noch eine Gemüsesuppe oder Gemüse. keine Rohkost, sonst hat der Magen zu schwer zu verdauen. Den Rest vom Obstsalat kannst Du ja morgen früh futtern.

    wow, Kerstin. Du siehst flott aus in den neuen Klamotten und die Schuhe sind der Hit. Dazu noch das Abnahmeergebnis. Die Woche hat sich gelohnt.

    Und da Dein Mann weiss, wem er die Zunahme verdankt, kann er leicht gegensteuern. Ab und an ist ein Bier aber sicher auch mal drin und einzuplanen.

    Das ist aber auch viel Obst und zu einseitig,was wir ja eigentlich auch nicht machen sollen. Zumindest heute mittag hättest Du eine Gemüsesuppe einplanen sollen. Ich würde jetzt zumindest eine klare Brühe trinken und Kräutertee, um den Magen zu beruhigen und am Abend Gemüse oder nochmal eine Suppe. Das Obst kannst Du dann zwischendurch essen, wenn Dein Magen mitspielt. oder höchstens noch eine Banane.

    Traumhaft - ich bin nur 1,54 - geschrumpft von 1,56 !! Meine Tochter ist auch nur 1,56. Sie hat Normalgewicht. Bei ihr sehe ich, wie ich aussehen würde, wenn ich 56 kg wiegen würde. Ist für mich aber nicht erstrebenswert. Das wäre mir zu dünn. Soviel habe ich in meiner Jugend gewogen und danach habe ich es höchstens mit viel Hungern auf 62 kg geschafft.

    Fast 7 kg, Chili, das ist doch hervorragend. Wenn ich die Hälfte schaffe, wäre ich morgen glücklich.

    Wie groß bist Du?

    Das sieht wirklich lecker aus, Kerstin und der Salat ist schön angerichtet.

    In Bad Salzuflen war ich vor zig Jahren mal zur ambulanten Reha. Hat uns gut gefallen dort. Vor allem das Thermalbad, und auch die Anwendungen waren super.

    Tatty, das sieht wieder äußerst lecker aus. Wer das Programm nicht kennt, würde nie denken, dass wir davon abnehmen können.

    Ist der "Kitschkuchen" - der basische Rührkuchen - in der Rezeptdatenbank? Wahrscheinlich würde er mir besser schmecken als mein Birnen-Hirse-Kuchen.

    Wow, das sieht ja klasse aus. Gut, daß Du dazu schreibst, daß Du Grafikerin bist. Sonst hätte ich mich gefragt, wie Du das machst und warum ich sowas nicht kann 8) Die Kategorien in den unterschiedlichen Farben gefallen mir gut. Von den Rezeptkarten ganz zu schweigen.

    Das Brot mit dem Dinkelkeimmehl ist garantiert super gut, macht mir aber zuviel Arbeit. ich hatte mir das Video angeguckt. Deshalb bleibe ich lieber beim Basen- und Eiweissbrot und kaufe mir beim Bäcker zwei Roggenbrötchen, wenn ich Wunschfrühstück habe.

    Das Stretchen, Kneten und Falten ist mir einfach zuviel. Bin aber auch keine gute Bäckerin und Hefeteig war mir schon immer ein Greuel.

    Dann ist es wahrscheinlich doch noch KH. Ich esse das so selten, höchstens im Sommer als Salat, daß ich mir das nicht gemerkt habe.

    Tatty, das sieht wirklich alles lecker aus, auch der Buchweizen-Fenchel-Tomaten-Salat, den ich mir nicht hatte vorstellen können ! Und Du natürlich beim Knuddeln mit Deinem Rex. Schön, daß wir jetzt auch eine Vorstellung von Dir haben :)