Neu und Wiedereinsteiger

  • Hallo Jutta, auch von mir ein herzliches Willkommen in unserem Forum. Schreib mal etwas mehr über Dich, so dass wir Dich ein wenig besser kennenlernen können. Wieviel wiegst Du, wieviel möchtest Du abnehmen. u.v.m.^^^^

    Zu Deiner Frage: Bohnen aus Glas oder Konservendose kannst Du essen, sie enthalten aber weniger Vitamine. Von daher iss auf alle Fälle noch anderes, frisches Gemüse in Form von Salat und Rohkost, damit Du genügend Vitamine zu Dir nimmst.;);)


    Liebe Grüße

    fiddler:):)


    Mach es wie die Briefmarke.
    Sie sichert den Erfolg durch die Fähigkeit an einer Sache festzuhalten
    bis sie ankommt.
    Josh Billings

  • Hallo Jutta, ich habe Dir zu Deiner Frage auch nochmal im Premium-Forum geantwortet, da hattest Du sie auch gestellt.

    WU-Start am 13. April 2012 - bis November 2012 18 kg abgenommen
    Krankheitsbedingt wieder zugenommen.
    WU-Neustart 2016 - bis Juni 2016 wieder 12 kg abgenommen. Erstes Ziel: 79 kg

    August 2016 - 15 kg. Zweites Ziel: 74 kg :)

    Edited once, last by Rosemie ().

  • Hallo zusammen, ich bin neu und habe gestern das Paket erhalten. Seit 3 Tagen aber habe ich schon angefangen das Obst zum Frühstück zu essen und auf den Rest zu achten. Aber ehrlich?? Ich bin völlig überfordert. Dachte, es wäre eine Ernährungsform, es liest sich für mich eher wie eine Diät? Heute hatte ich jedenfalls extrem hunger, sodass ich mir gerade ein Brot gemacht habe - zwei 🙈. Toller Anfang 😏. Auch möchte ich keine Fertigprodulte kaufen. Also keine Soßentüten/Brühe etc. kaufen, ich bin schon lange dazu übergegangen alles selber zu machen. Habe ich dann da überhaupt eine Chance mit Wakeup? Und ist es nicht so, dass auch Fett (ich Rede hier natürlich von den gesunden Fetten) satt machen?

    Wo finde ich das Premium Forum? Oder ist das hier? Einen schönen Restsonntag für euch 😊

  • Hallo liebe fiddler und Rosi,

    ich hoffe es geht euch gut. Von mir habt ihr eine Weile nichts gehört. Ich war nicht in der Lage, hier zu schreiben. Hatte große Sorgen. Meine Mutti ist ganz plötzlich mit 84 Jahren kurz vor ihrem 85 igsten Geburtstag verstorben. Die Bauchaorta ist gerissen. Sie konnten ihr leider nicht mehr helfen. Es geht mir jetzt nach der Beisetzung und den ganzen Wegen wieder ein bisschen besser. Die Zeit heilt die Wunden. Ist immer nicht so leicht.

    Wünsche euch einen schönen Abend.

    Liebe Grüße Omakonni

  • Hallo liebe fiddler und Rosi,

    ich hoffe es geht euch gut. Von mir habt ihr eine Weile nichts gehört. Ich war nicht in der Lage, hier zu schreiben. Hatte große Sorgen. Meine Mutti ist ganz plötzlich mit 84 Jahren kurz vor ihrem 85 igsten Geburtstag verstorben. Die Bauchaorta ist gerissen. Sie konnten ihr leider nicht mehr helfen. Es geht mir jetzt nach der Beisetzung und den ganzen Wegen wieder ein bisschen besser. Die Zeit heilt die Wunden. Ist immer nicht so leicht.

    Wünsche euch einen schönen Abend.

    Liebe Grüße Omakonni

    Mein herzliches Beileid 😔

  • Hallo Konni,

    auch von mir herzliches Beileid zum Ableben Deiner Mama. Das ist immer ein sehr schwerer Gang, wenn wir die Mutter zu Grabe tragen. Möge Gottes Geist Dich trösten und Dir die Gewissheit geben, dass Deine Mutter nun im Frieden ist und nicht lange leiden musste.:love::love:

    Fühle Dich gedrückt!:love::love:


    Liebe Grüße

    fiddler:):)


    Mach es wie die Briefmarke.
    Sie sichert den Erfolg durch die Fähigkeit an einer Sache festzuhalten
    bis sie ankommt.
    Josh Billings

  • Hallo Clau Di,

    erst einmal herzlich willkommen hier im Forum. :thumbup::thumbup:Nein, Du bist nicht im Premium-Bereich. Wenn Du dahin willst, dann gehe unter Forum auf "Betreuung - Premium"

    Dort kannst Du auch einen eigenen Thread eröffnen, in dem Du auf "Neues Thema erstellen" gehst.

    Du kannst alle Dinge selbst machen, wichtig ist nur, dass Du die Menge der Fettportionen im Auge behältst und die Kategorien jeweils beibehältst, wie es im Plan ist.

    WU ist keine Diät, sondern eine Ernährungsumstellung wie es in den Heften auch erklärt ist.

    Das ist am Anfang nicht immer leicht zu durchschauen, geht aber schnell in Herz und Verstand ein.

    Dachte, es wäre eine Ernährungsform, es liest sich für mich eher wie eine Diät? Heute hatte ich jedenfalls extrem hunger, sodass ich mir gerade ein Brot gemacht habe - zwei 🙈. Toller Anfang 😏. Auch möchte ich keine Fertigprodulte kaufen. Also keine Soßentüten/Brühe etc. kaufen, ich bin schon lange dazu übergegangen alles selber zu machen. Habe ich dann da überhaupt eine Chance mit Wakeup? Und ist es nicht so, dass auch Fett (ich Rede hier natürlich von den gesunden Fetten) satt machen?

    Wenn Du nach den Plänen kochst, wirst Du die Erfahrung machen, dass die Portionen groß genug sind. Was hattest Du denn gegessen, so dass Du noch Hunger hattest??

    Wenn es ein Federtag war, dann ist das am Anfang nicht so leicht durchzuhalten, aber es lohnt sich! Und Du wirst merken, dass diese Auszeit für Deinen Körper ihm hilft sich auf die Abnahme gut einzustellen.^^^^


    Stelle alle Fragen, die Du hast, bitte im Premium-Bereich, so dass wir Dir optimal antworten können.;);)


    Liebe Grüße

    fiddler:):)


    Mach es wie die Briefmarke.
    Sie sichert den Erfolg durch die Fähigkeit an einer Sache festzuhalten
    bis sie ankommt.
    Josh Billings

  • Hallo ihr lieben, danke für die nette einladung bei Wakeup. Meine Schwester hat mich hier zu überredet. Aber das mit dem Obstfrühstück klappt bei mir fast gar nicht. Ich esse dann lieber 2 Scheiben Brot und dann Obst. Ich habe vor 3 Wochen angefangen mit 75,5 kg und jetzt wiege ich 72,4 kg. Das Programm ist sonst klasse. Manch mal weiß man nicht wie man das alles essen soll. So jetzt wisst ihr eta´was über mich, achso spazieren gehen tu ich mit meinem Hund das vertrei8bt auch manchmal die Lust auf essen.:):):thumbup:Liebe Grüße Jutta

  • Hallo Clau Di,

    schade das du nicht genug gegessen hast und was ausser Plan gegessen hast.

    Du kannstt dich an allem was im Plan steht satt essen. Gerade in der 1. Woche solltest du dich an die Pläne halten und alles essen was dort steht, denn dann kommt kein Hunger auf

    LG. Manuela


    Nicht das Beginnen wird belohnt,sondern einzig und allein das Durchhalten
    Katharina von Siena